Stellungnahme zu den Fördergrundsätzen des GKV-Spitzenverbandes zu den Krebsberatungsstellen nach § 65e

Die BAG SELBSTHILFE begrüßt die frühzeitige Überarbeitung der Fördergrundsätze, die die Fristwahrung sichern soll, explizit.

Inhaltlich wird es sehr positiv gesehen, dass nunmehr die Mitarbeiterstruktur der KBS einfacher handhabbar ist, da die Aufteilung zwischen den Berufsgruppen Sozialpädagogik/ Psychologie – natürlich nach wie vor mit dem Ziel einer Parität – flexibler ausgestaltet werden kann. Dies ist für viele Krebsberatungsstellen eine erhebliche Erleichterung.

Die BAG SELBSTHILFE hat jedoch an einigen Stellen noch Ergänzungs- oder Änderungsbedarf. Diesen finden Sie im in der anliegenden Stellungnahme. 
 

Zurück