Zukunftswerkstatt der BAG Selbsthilfe zur Mitgliedergewinnung im Rahmen des Projekts "Selbsthilfe der Zukunft"

Mitgliedergewinnung ist für viele Verbände ein sehr wichtiges und zukunftsweisendes Thema, da Mitgliederzahlen häufig stagnieren oder sinken.
In dieser Zukunftswerkstatt sollen die Themen Mitgliedergewinnung, Mitgliederbindung und Mitgliederaktivierung nochmal neu diskutiert werden.

Im Projekt „Selbsthilfe der Zukunft“ wollen wir strukturelle Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung praxisnah erproben. Dafür haben wir zunächst eine Mitgliederbefragung zur aktuellen Ist-Situation zur Gewinnung und Bindung von Mitgliedern gestartet, bei der viele von Ihnen teilgenommen haben (Vielen Dank dafür!).
Wir sind aktuell dabei die Befragung auszuwerten und wollen Ihnen auf der Zukunftswerkstatt zum ersten Mal die Ergebnisse angereichert mit vielen gelungenen aber auch weniger erfolgreichen Strategien vorstellen, so dass alle identifizierten Erfolgskonzepte auch für den eigenen Verband genutzt werden können.
Es werden zu den Themen: “Allgemeine Mitgliedergewinnung“, „Gewinnung junger Mitglieder“, „Gewinnung von Mitgliedern mit Migrationshintergrund“ und zur „Mitgliedergewinnung im Quartier“ verschieden Hypothesen vorgestellt und dann zur gemeinsamen Diskussion bereitgestellt.
Flankiert wird die Diskussion durch einen wissenschaftlichen Vortrag zur Mitgliedergewinnung für Selbsthilfeverbände und durch einen Grundlagenvortrag zur Nutzung von Sozialen Medien für die Gewinnung von Mitgliedern.

Am Nachmittag wollen wir Arbeitsgruppen gründen und Sie herzlich einladen, sich zu Ihrem jeweiligen Schwerpunktthema in eine thematische Arbeitsgruppe einzubringen. Die Arbeitsgruppen stellen eine Austauschplattform dar, die langfristig den Austausch unter den Verbänden sichern soll. Dort soll diskutiert werden über Strategien zur Mitgliedergewinnung, Herausforderungen und zielführende Lösungsansätze. Es ist geplant, dass diese Arbeitsgruppen bestehen bleiben und auch zukünftig miteinander arbeiten. Die weiterführenden Arbeitsformen der Arbeitsgruppen werden gemeinsam mit den Teilnehmenden besprochen und an ihren Bedarfen und Wünschen orientiert. Bei der Zukunftswerkstatt werden wird die zukünftige Vernetzung und Kooperation innerhalb der Arbeitsgruppen besprochen werden.

Wir bieten Arbeitsgruppen zu den Themen: “Allgemeine Mitgliedergewinnung“, „Gewinnung junger Mitglieder“, „Gewinnung von Mitgliedern mit Migrationshintergrund“ und zur „Mitgliedergewinnung im Quartier“ an. Bitte entscheiden Sie sich für die Zukunftswerkstatt für ein Schwerpunktthema. Im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit ist eine Beteiligung an mehreren Arbeitsgruppen möglich und Überschneidungen sind denkbar.

Im Anschluss an die Zukunftswerkstatt wird wieder ein Vernetzungstreffen Soziale Medien stattfinden.

Für beide Veranstaltungen können Sie sich über das nachstehende Anmeldeformular anmelden.

Wir freuen uns, Sie bei der Zukunftswerkstatt „Selbsthilfe der Zukunft“ 2019 begrüßen zu dürfen.

Tagesordnung:

10:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Hannelore Loskill, BAG SELBSTHILFE e.V., Bundesvorstandsvorsitzende

10:15 Uhr

Wissenschaftlicher Input – Strategien zur Mitgliedergewinnung abgeleitet aus den Ergebnissen der SHILD-Studie

Dr. Gabriele Seidel, Medizinische Hochschule Hannover

10:45 Uhr

Projektvorstellung und Vorstellung der Ergebnisse der Befragung zur Mitgliedergewinnung

Eva Mira Bröckelmann, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektleiterin „Selbsthilfe der Zukunft“

11:00 Uhr

Arbeitshypothesen zu den Strategien der Selbsthilfe zur Mitgliedergewinnung von Selbsthilfeorganisationen abgeleitet aus den Ergebnissen der Mitgliederbefragung

Dr. Martin Danner, BAG SELBSTHILFE e.V., Bundesgeschäftsführer

Eva Mira Bröckelmann, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektleiterin „Selbsthilfe der Zukunft“

Eva Kauenhowen, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektassistentin, Schwerpunkt Soziale Medien, „Selbsthilfe der Zukunft“

Kirsten Schneider, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektmitarbeiterin „Selbsthilfe der Zukunft“

11:45 Uhr

Soziale Medien – Ein Schlüssel zur künftigen Mitgliedergewinnung?!

Eva Kauenhowen, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektassistentin, Schwerpunkt Soziale Medien, „Selbsthilfe der Zukunft“

12:30 Uhr

Mittagspause

13:15 Uhr

 

 

 

Arbeitsgruppen zur gemeinsamen Strategieentwicklung:

  1. Allgemeine Mitgliedergewinnung
  2. Junge Betroffene
  3. Migration
  4. Quartier
 

15:15 Uhr

Kaffeepause mit Kuchen und Obst

15:45 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

Eva Mira Bröckelmann, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektleiterin „Selbsthilfe der Zukunft“

Eva Kauenhowen, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektassistentin, Schwerpunkt Soziale Medien, „Selbsthilfe der Zukunft“

16:00 Uhr

Ausblick und Verabschiedung

Eva Mira Bröckelmann, BAG SELBSTHILFE e.V., Projektleiterin „Selbsthilfe der Zukunft“

16:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

16:30 Uhr
bis
18:00 Uhr

Vernetzungstreffen Soziale Medien
„Einbindung von Influencern in die Social Media Arbeit der Verbände“

Ansprechpartnerin:
Claudia Reuter
Tel. 0211 31006-38
Mail: claudia.reuter@bag-selbsthilfe.de

Link

Projektvorhaben Selbsthilfe der Zukunft

DJH Jugendherberge Düsseldorf
Düsseldorfer Straße 1
40545 Düsseldorf
Deutschland
Beginn
07.11.2019
10:00 Uhr
Ende
07.11.2019
16:00 Uhr
Projekte

Zum Kalender hinzufügen

Zurück