Entwicklungstendenzen des bürgerschaftlichen Engagements

Unsere Gesellschaft verändert sich. Insbesondere durch die Digitalisierung verändert sich das Kommunikationsverhalten der Menschen. Es wird immer leichter, sich auch zu speziellen Themen, auch über große Entfernungen zu organisieren. Die gesellschaftlichen Veränderungen führen aber auch dazu, dass das Freizeitverhalten der Menschen sich ändert. Gerade die Engagementkultur im Zusammenhang mit der Unterstützung von Flüchtlingen hat gezeigt, dass spontane Aktionen, die über Social Media organisiert werden, viele Menschen wesentlich eher motivieren als die vielfach beklagte Vereinsmeierei in Verbänden. Dies alles gilt es im Blick zu behalten, wenn wir uns mit der Weitetentwicklung der Selbsthilfearbeit beschäftigen.

Das Projekt „Aktive Mitglieder gesucht“ hat zu diesem Diskussionsfeld bereits wichtige Grundlagen geliefert. In unserem aktuellen Projekt „Selbsthilfe der Zukunft“ werden wir versuchen, richtungsweisende Konzepte für das künftige Engagement in der Selbsthilfe heraus zu arbeiten.

Foto Eva Mira Bröckelmann

Kontakt

Eva Mira Bröckelmann

Projektleiterin

Tel.: 0211 31006-22
Fax: 0211 31006-48
Mail: eva.broeckelmann@bag-selbsthilfe.de

Hauptgeschäftsstelle
Kirchfeldstraße 149
40215 Düsseldorf