BMFSFJ - Selbsthilfeförderung durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP)

Aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundes können Kurse, Arbeitstagungen, Publikationen, Kleinaktivitäten, Großveranstaltungen und sonstige Aktivitäten gefördert werden, die dem

KJP - Handlungsfeld IV – Hilfen für Familien, junge Menschen, Eltern und andere Erziehungsberechtigte

zuzuordnen sind. Die Projekte sollen die Leitziele der Kinder- und Jugendhilfe verfolgen, z. B.:

  • Persönlichkeitsbildung
  • Chancengerechtigkeit
  • Beteiligung
  • Teilhabe
    • Inklusion junger Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen
    • Inklusion junger Menschen mit Migrationshintergrund
    • Gender Mainstreaming
  • Stärkung jugendpolitischer Anliegen
  • Qualitätsentwicklung
  • Entwicklung von innovativen Konzepten in der Kinder- und Jugendhilfe

Ausführliche Informationen

Selbsthilfeförderung durch die Bundesministerien - Förderstellen, Zielsetzungen, Abwicklung  Dieses Dokument in neuem Tab öffnen und vorlesen

Bestimmungen, Hinweise, Formulare

Für die Mitgliedsverbände der BAG SELBSTHILFE stehen nach dem Login ins Intranet sämtliche relevante Unterlagen für die Antragstellung, Projektdurchführung und -abrechnung bezüglich der Projektförderung des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zur Verfügung.

Anmelden
Foto Andreas Herzog

Kontakt

Andreas Herzog

Referat Projektförderung - Sachbearbeiter

Tel.: 0211 31006-26
Fax: 0211 31006-48
Mail: andreas.herzog@bag-selbsthilfe.de

Hauptgeschäftsstelle
Kirchfeldstraße 149
40215 Düsseldorf