BMG - Selbsthilfeförderung durch das Bundesministerium für Gesundheit

Haushaltstitel Selbsthilfe

Das BMG unterstützt Projekte zur Förderung der gesundheitlichen Selbsthilfe und Prävention sowie Integration/Inklusion behinderter und chronisch kranker Menschen in die Gesellschaft.

Als Projekte kommen in Betracht:

  • (Arbeits)tagungen,
  • Seminare
  • sowie die Herstellung, der Ankauf und die Verbreitung von Materialien (Schriften, Videos u. Ä.).

TeilnehmerInnen von Arbeitstagungen und Seminaren (auch als digitale Formate) sind stets ehrenamtliche MultiplikatorInnen, die ihr Wissen für die Tätigkeit vor Ort nutzen können.

Das BMG legt zunehmend Wert auf die Übertragbarkeit von Projektergebnissen. Die Ergebnisse, das erarbeitete Wissen, aber auch noch offene Fragestellungen sollen – bei geeigneten Themen – verbändeübergreifend verbreitet werden. Dazu können insbesondere Projekte mit Schwerpunktthemen geeignet sein, z. B.:

  • Generationenwechsel / Nachwuchsgewinnung
  • Neue Medien / Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätsmanagement
  • Geschlechtssensible Selbsthilfearbeit - Gender Mainstreaming
  • Qualifizierung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen

Achten Sie bitte auch auf unsere Projektausschreibungen, die stets auch die aktuellen inhaltlichen Fördervoraussetzungen beinhalten.

Ansprechpersonen bei der BAG SELBSTHILFE

Förderanträge, fördertitelübergreifende Fragestellungen

Carsten Osterloh

Referat Verwaltung und Finanzen
Team Projektförderung
Gruppenleitung

Tel.:     0211 31006-39
Fax:     0211 31006-48
Mail:    carsten.osterloh@bag-selbsthilfe.de


Verwendungsnachweise

Andreas Herzog

Referat Verwaltung und Finanzen
Team Projektförderung
Sachbearbeitung

Tel.:     0211 31006-26
Fax:     0211 31006-48
Mail:    andreas.herzog@bag-selbsthilfe.de

 

Ausführliche Informationen

Selbsthilfeförderung durch die Bundesministerien - Projektförderung: Förderstellen, Zielsetzungen, Abwicklung  Dieses Dokument in neuem Tab öffnen und vorlesen

Bestimmungen, Hinweise, Formulare

Für die Mitgliedsverbände der BAG SELBSTHILFE stehen nach dem Login ins Intranet sämtliche relevante Unterlagen für die Antragstellung, Projektdurchführung und -abrechnung bezüglich der Projektförderung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zur Verfügung.

Anmelden
Foto Carsten Osterloh

Kontakt

Carsten Osterloh

Referat Verwaltung und Finanzen Team Projektförderung Gruppenleitung

Tel.: 0211 31006-39
Fax: 0211 31006-48
Mail: projektfoerderung@bag-selbsthilfe.de

Hauptgeschäftsstelle
Kirchfeldstraße 149
40215 Düsseldorf