Beratungs- und Unterstützungsangebote

Die „Leitsätze*  Dieses Dokument in neuem Tab öffnen und vorlesender Selbsthilfe für die Zusammenarbeit mit Personen des privaten und öffentlichen Rechts, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen, insbesondere im Gesundheitswesen“ geben den Verantwortlichen in der Selbsthilfe schon eine gute Orientierung in der täglichen Arbeit, worauf zu achten ist, um externen Einflussnahmeversuchen entgegenzuwirken. Die Arbeitsfelder der Selbsthilfeorganisationen chronisch kranker und behinderter Menschen und ihrer Angehörigen sind aber extrem komplex, so dass nicht alle Unsicherheiten der Praxis mit einem einzigen Dokument aufgelöst werden können.

Besondere Bedeutung kommt daher dem Beratungs- und Unterstützungsangebot des gemeinsamen Monitoring-Ausschusses von BAG SELBSTHILFE und FORUM im Paritätischen Wohlfahrtsverband zu. Die Mitgliedsverbände können sich an diesen Ausschuss mit Prüfbitten aller Art (kostenfrei) wenden. Die Expertinnen und Experten des Ausschusses führen dann jeweils eine intensive Beratung durch.

Details zur Arbeit des Ausschusses können Sie dessen Jahresberichten entnehmen.

Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Monitoring-Ausschuss und zur Entgegennahme von Prüfbitten ist

Dr. Siiri Doka
Tel. 0211-31006-57
E-Mail: siiri.doka(at)bag-selbsthilfe.de

Foto Dr. Siiri Doka

Kontakt

Dr. Siiri-Ann Doka

Referatsleiterin Gesundheitspolitik und Selbsthilfeförderung

Tel.: 0211 31006-56
Fax: 0211 31006-66
Mail: siiri.doka@bag-selbsthilfe.de

Büro Berlin
Mariendorfer Damm 159
12107 Berlin